Vermietungen

Sie mieten ein oder mehrere Bilder für eine bestimmte Zeitspanne mit der Möglichkeit, die Bilder nach bestimmten Zeiträumen auszutauschen oder die Bilder dann für die Firma (oder privat) zu erwerben. Der Mietpreis wird dabei angerechnet.

Mietvariante 1 (die etwas andere Art, Kunst zu erwerben)

Miete/Monat 1,5 % vom Kaufpreis
Mietdauer mindestens 1 Jahr

Nach einem Jahr

  • weitermieten
  • umtauschen
  • kaufen

Mietvariante 2 (Sie wollen Abwechslung und stets neue Akzente)

Miete/Monat 2% vom Kaufpreis
Mietdauer Mindestens 6 Monate

Nach sechs Monaten

  • umtauschen
  • zurückgeben

Vorteile

geringer Kapitalbedarf
geringe Miete

  • Kaufgutschrift
  • Abwechslung

(Nach §19 UStG Besteuerung Kleinunternehmer nicht umsatzsteuerpflichtig)

Veröffentlicht in Menü